banner

Nachricht

Apr 10, 2023

Salem steht vor einem schwerwiegenden Ventilausfall im Wassersystem

Annette Sola, Direktorin für öffentliche Arbeiten in Salem, sagt, ein kritisches unterirdisches Ventil in der Wasseraufbereitungsanlage sei ausgefallen und Reparaturen seien innerhalb weniger Wochen erforderlich, um den Betrieb der Anlage aufrechtzuerhalten.

Sola erläuterte das Problem bei der Stadtratssitzung am Montagabend.

„Wir sind uns nicht sicher, ob es oben abgebrochen ist oder tatsächlich kaputt ist. In der geschlossenen Position ist es kaputt, sodass wir im Moment weiterhin Wasser produzieren können, aber wir werden keine Möglichkeit mehr haben, dieses Wasser darin zu speichern.“ nächsten 2-3 Wochen.

Sola sagt, dass sie bei festsitzendem Ventil kein Sediment in die Lagune befördern können. Sie stellt fest, dass Reparaturen nicht einfach sein werden.

„Es ist etwa 20 Fuß lang und etwa 20 bis 25 Fuß tief und es ist eng. Es ist ein sehr kleiner Bereich. Wir müssen Erde ausheben und von der Baustelle wegbewegen, um überhaupt dorthin zu gelangen, da er so tief ist. Das müssen sie.“ Verwenden Sie aus Sicherheitsgründen Käfige dafür.

Sola sagt, dass es im selben Bereich drei Originalventile gibt und sie alle drei ersetzen möchte, während der Bereich umgegraben wird, um hoffentlich zukünftige Ausfälle zu verhindern. Sie fügte hinzu, dass das Scheitern niemandes Schuld sei und einfach passiert sei.

Die Wasseranlage muss für ein paar Tage abgeschaltet werden, während das Ventil ausgetauscht wird, und Sola drückt die Daumen, dass es keine Probleme geben wird.

Sola wandte sich an drei Auftragnehmer. Einer sagte, sie würden das Projekt nicht für weniger als 100.000 US-Dollar in Angriff nehmen, und ein anderer wollte 175.000 US-Dollar. Der Dritte, John Trotter, der bereits in Salem ist und das Projekt zum Austausch der Wasserleitung am South Broadway durchführt, sagte, er könne die Arbeit für 30.000 bis 40.000 US-Dollar erledigen.

Sola sagt, dass Trotter etwa eine Woche lang vom Wasserleitungsprojekt abgezogen werden müsste, um die Notreparaturen abzuschließen. Der Stadtrat stimmte zu, die Arbeiten mit einem Höchstbetrag von 40.000 US-Dollar ohne weitere Zustimmung des Stadtrats durchführen zu lassen.

Sola berichtete, dass das Projekt zum Austausch der Wasserleitung voranschreitet und für Dienstag eine Bohrung unter den geschlossenen CSX-Eisenbahngleisen geplant ist.

AKTIE